Bastillon Présentation

Der Bastillon

Der Tragesattel für Gepäck und Kinder

Der Bastillon, am 14 Juli 2021 erschienen, ist ein revolutionärer Tagesattel.

Er ist aus Esche, Aluminium, Messing und Chromleder oder Eichenleder gefertigt, und respektiert die traditionellen Herstellungskriterien der Sättel von Balagne (Nord-Korsika) und der Ariège (Ost-Pyrenäen). Er ist entworfen um Taschen, Zelt, Schlafsack zu tragen, kann aber auch ein Kind tragen, dank seiner ergonomischen Form (durch Hinzufügen eines Kissens, einer Decke oder eines Tibamac).

Er kann benutzt werden auf Esel, Muli und Pferd. Er passt sich perfekt dem Körper des Tieres an, dank seiner 4 einstellbaren Bögen im Winkel und in der Breite. Diese Konstruktionsweise der Sattelteile in Verbindung mit einem, das Tier umfassenden Sattelzeug, und mit angearbeiteter Decke, gibt dem Bastillon eine aussergewöhnliche Immobilität und Stabilität.

Grösse S Chromleder
449 €

Grösse S Eichenleder
514 €

Grösse M Chromleder
499 €

Grösse M Eichenleder
574 €

– inkl. Leder u. Decke –
Artikel verfügbar


Commander

Der Bastillon ist der einzige Sattel, der, einmal aufgelegt, sich nicht dreht, nicht nach vorne und hinten rutscht. Der Bastillon liegt mit seinen langen und breiten Kufen fest auf dem Tierrücken. Jede Kufe besteht aus 5 mittels Gummipuffer beweglichen Teilen. Der Bastillon passt sich bei jedem Schritt an die Morphologie des sich bewegenden Tieres an. Da der Sattel stets perfekt am Rücken anliegt, sichert er dem Tier einen in der Geschichte der Sattelherstellung nie dagewesenen Komfort.

Bonus : Die Satteldecke ist Bestandteil des Sattels und ist im Preis enthalten. Sie besteht aus einer Filzdecke, eingebettet in einen soliden atmungsaktiven, abnehmbaren und waschbaren Baumwollüberzug.

Videos D
Icône Pièces Détachées D
CalculDimensionAne D
Icône Prix des Produits D
Icône Photos de nos clients D
Icône Aboutage D
Icône notice Utilisation Bastillon D
Icône Changer un Plot D

Andere Kunden haben auch gekauft …

Carréline Clients

Die Taschen Carrélines

courroies suspension, courroies cuir, courroies sacoches bât

Die Lederriemen um die Taschen zu anhängen

CordeluneClients

Die Nacht Anbindung Cordelune

Capucine Clienrs

Die Regenplanne Capucine

TortillonClients

Den Anseilen Hering Tortillon

Polichon Clients

Die Schutztasche Polichon

HuileDeLinClients

Die Leinöl für Holzpflege

HuilePiedDeBoeufClients

Die Hoeföl für Lederpflege

BastillonStructure

Bauweise des Sattels

Der Bastillon wurde entworfen nach alten Modellen der korsischen Balagne und der Ariège. Er besteht aus 2 Querhölzer aus solider Esche, verbunden durch 3 Hölzer.Diese Konstruktion garantiert absolute Festigkeit. Die Querhölzer sind verlängert mit 4 in Breite und Winkel verstellbaren Bögen. Die Länge der Bögen, wie in allen in den Bergen benutzten Sätteln, geben dem Bastillon eine absolute Stabilität und verhindern ein Verdrehen, auch bei unterschiedlichem Beladen der seitlichen Taschen.

Die Verbindungsteile von Querhölzer und Bögen sind mittels Laser aus 5mm starkem Aluminium geschnitten.

Die Eschenholzteile haben eine Stärke von 35mm. Esche, gleichzeitig geschmeidig und solide, ist verwindungsarm und beständig gegen äussere Einwirkungen. Die Befestigungsteile der Riemen sind aus Messing um das Leder nicht zu beschädigen und sind korrosionsresistent.

Bonus : Ein 10 mm Schlüssel wird mitgeliefert zum Festschrauben und Nachziehen der Schrauben, wenn das Holz schrumpft.

Die Lederausstattung

Die Lederausstattung ist Teil der bekannten Qualität der Randoline-Sättel und ihrer Stabilität :

Der Hauptriemen liegt tief, auf der Schulter und der Kruppe. Fast horizontal, ist er verbunden mit dem Sattelkörper durch 2 Riemen vorne, 2 Riemen hinten und 2 Riemen welche an den seitlichen Brettchen befestigt sind. Einmal positionniert, verändert er seine Stellung nicht, egal wie das Relief des Weges aussieht.

Bastillon Harnachement

Mit seinen 5 Schnallen passt er sich perfekt an die Grösse jedes Tieres an. Wie bei den anderen Randoline-Sättel braucht der Bauchgurt nicht festgezurrt zu werden. Der Sattel hat durch sich selbst eine stabile Lage, es sind nicht die Riemen die ihn stabil halten.
Bonus: Das Lederzeug ist fest verbunden mit dem Sattel. So vermeidet man auf clevere Weise ein Durcheinander von Riemen beim Auflegen zur Wanderung.

Bildlegende : 1 – Hintergeschirr //2 – Halteriemen für Hintergeschirr // 3 – Brustblatt // 4 – Halteriemen für Brustblatt // 5 – Bauchgurt

Farbe des Leders

Sie können die Farbe des Leders ihres Balissandre wählen :
• Entweder chromgegerbtes Leder grau-blau
• Mit Eichenlohe gegerbtes Leder von rehbrauner Farbe

Das chromgegerbte Leder benötigt nur wenig Unterhalt : ein wenig Huföl mit Lappen auftragen und ist extrem langlebig

Das mit Eichenlohe gegerbtes Leder ist aufwendiger zu produzieren und benötigt etwas mehr Unterhalt: Auftrag von Huföl mit Pinsel. Aber seine rehbraune Farbe harmoniert sehr gut mit der Farbe des Eschenholzes.

Bastillon, fabricant bât pour ânes, matériel de randonnée et travail ânes, chevaux, mules, portage enfant, portage bagages

Die verstellbaren Bögen

An dem vorderen und hinteren Querholz sind 4 Bögen befestigt. Diese Bögen sind mittels 5mm starken Aluminiumplatten mit dem Querholz verbunden. Dabei ist die Breite von jedem Bogen ab 50mm bis 100mm verstellbar.

Dazu kann noch der Winkel verstellt werden um eine perfekte Anpassung zu erreichen,welche eine absolute Stabilität garantiert, auch bei unterschiedlicher Belastung durch die seitlichen Taschen.

Bonus : Ein 10 mm Schlüssel wird mitgeliefert zum Festschrauben und Nachziehen der Schrauben, wenn das Holz schrumpft.

Bastillon Arceau
Bastillon Patins chenillés

Die Raupenkufe

Der Sattel überträgt das Gewicht auf den Eselrücken durch in Reihe stehender Kufen. Seine Auftragfläche ist fast 1000cm2 . Vorsicht: Im Gegensatz zu den starren Kufen von Kreuzpacksatteln ist dies eine wirklich nützliche Auflagefläche.

Jede Kufe besteht aus 5 durch Gummipuffer beweglichen Elementen. Der Bastillon passt sich also permanent, bei jedem Schritt,an die Morphologie und Bewegung des Tieres an. Da die 10 Elemente stets, in jeder Sekunde, auf dem Rücken anliegen, gibt der Bastillon dem Tier ein in der Geschichte des Sattels nie dagewesenes Tragekomfort.

Zum allerersten Mal geschieht der Kontakt zwischen Tier und einem Tragewerkzeug nicht mit einem starren Brett, sondern mit einer flexiblen Vorrichtung. Es ist der Sattel der sich an die Morphologie anpasst, nicht der Tierrücken der durch ein Brett leidet.

Decke inbegriffen

Die Satteldecke gehört zum Lieferumfang und ist im Preis einbegriffen. Ähnlich wie die Couvetons Randoline, die bei den anderen Sättel verwendet werden, besteht sie aus einer Filzmatte von 20mm Stärke in einem Überzug aus dicker Baumwolle. Sie ist abnehmbar und waschbar.

Die Decke ist mit dem Sattel durch 6 breite Scratch-Bänder verbunden. Vorteil dieser Konstruktion: Die Decke bleibt beim Transport mit dem Sattel verbunden und beim Auflegen auf den Tierrücken ist sie sofort an richtiger Stelle, ohne Falten zu werfen.

Grosser Vorteil des zum Sattel gehörender Decke : Die Decke mit seiner dichten Struktur aus Baumwolle haftet am Fell des Esels (wie ein Scratch) Diese Eigenschaft gibt dem Bastillon eine Stabilität und Immobilität, die noch nie von einem anderen Sattel erreicht wurde.

Bastillon Tapis
IMG_0829

Grösse und Abmessungen

Es gibt 2 Größen von Bastilon:

• Größe S, die 80 % der derzeit für die Arbeit eingesetzten Tiere abdeckt, von etwa 1,10 m bis 1,40 m Widerristhöhe

• Größe M, die von sehr großen Eseln, kleinen Pferden und kleinen Maultieren getragen wird.

Die Wahl der Größe erfolgt entsprechend der Bauchbreite des Tieres auf Höhe der Vorder- und Hintergewölbe. Wenn die Abmessungen nah sind, können Sie zwischen den 2 Größen wählen.

Bei Größe S reicht die Breite zwischen den Bogen von 32 bis 42 cm für die Vorderseite und von 40 bis 50 cm für die Rückseite.

Bei Größe M reicht die Breite zwischen den Bogen von 35 bis 50 cm für die Vorderseite und von 38 bis 59 cm für die Rückseite.

Diese Maße sind ungefähre Angaben, denn sobald den Bogen auf die richtige Breite eingestellt ist, können Sie auch mit seinem Winkel spielen, der ein paar zusätzliche cm mehr oder weniger gibt, damit sich der Bogen die Bauchkurve anpasst.

Der Abstand zwischen den vorderen und hinteren Bögen, dort wo das Kind sich setzen kann, beträgt 35 cm.

Unter Berücksichtigung dieser Maße kann gesagt werden, dass der Bastilon auf ein Tier passt, dessen Widerristhöhe zwischen 110 cm und 140 cm liegt.

Achtung: Wenn Ihr Tier groß ist (Poitou-Esel, Andalusischer Esel, Pferd, Maultier usw.), nehmen Sie die Maße wie auf Seite Maßnehmen am Tier. Und schicken Sie sie uns zu. Wir werden Ihnen dann die passende Größe des Zaumzeugs ohne Mehrkosten liefern.

80kg

Gewicht der Ladung

Ein Bastillon kann eine Last von 80 kg tragen. Diese Zahl muss natürlich je nach der körperlichen Leistungsfähigkeit Ihres Tieres gewichtet werden.

Gewicht des Packsattels

Trotz seiner vielen Möglichkeiten wiegt das Holz des Bastillon Grösse S nur 6 kg und das Holz des Bastillon Grösse M wiegt 6.6 kg

Aber der Komfort für das Tier beim Tragen ist ausserordendtlich.

Und die Solidität gibt dem Sattel eine Lebensdauer von Jahrzehnten…

Bastillon Stabilité

Stabilität des Bastillon

Der Bastillon ist von erstaunlicher Stabilität. Nach dem Vorbild der Bergsättel sichern ihm seine 4 seitlichen Bögen eine quasi totale Stabilität, sogar bei kleinen unterschiedlichen Belastungen der seitlichen Taschen.

Entscheidend zu dieser ausschlaggebenden Qualität trägt auch das Sattelzeug bei, das ihn ein für allemal in der exakten Position hält wie man ihn aufgelegt hat. Egal wie das Relief des Weges ist, der Bastillon rutscht nicht nach vorne oder hinten. Das ergibt die Gewissheit dass das Tier nicht durch Scheuern verletzt wird.

Schwerpunkt

Der Bastillon ist durch seine Umfassung der stabilste Sattel der je konstruiert wurde. Der Schwerpunkt liegt weit unter der Wirbelsäule (siehe Foto) Ein Bastillon dreht sich nie.

Trotz dieser Qualität ist der Bodenabstand gewährleistet zwischen 1.05 und 1.25m, je nach Esel. So vermeidet man, dass die Taschen an Weghindernissen anstossen: Felsen, Wurzeln, Hügel usw.

Bastillon Centre de Gravité
Bastillon Accroche Sacoches

Anhängen der Taschen

Die Riemen der Taschen hängen sich einfach an den Stiften die in die Querträger geschraubt sind ein.(siehe Foto) Durch das Auge des Stiftes kann man einen Gummispanner führen um oben aufliegendes Gepäck zu sichern : Matraze, Zelt usw.

Die Taschen Carélines, extra entworfen für den Bastillon, passen zwischen die 2 Bögen. So blockiert, tragen sie zur allgemeinen Stabilität bei.

NB : die Carélines der Grösse S haben einen Inhalt von 32 Liter.

Der Bastillon, der gute Kerl, trägt alle Modelle von Taschen, Rucksäcken, Kisten, Körbe, usw., einschließlich natürlich die Taschen Bagagines von Randoline.

Lage des Gepäcks

Sind die Taschen einmal angehängt, kann der Rest des Materials (Zelt, Decken, Matrazen, Zaunpfähle usw) quer oder längs, je nach ihrer Form und Gewicht aufgelegt werden.

ChargementTente
Bastillon Enfant

Kinderreiten

Die Form des Bastillon ist so gewählt, dass ein Kind bequem reiten kann, mit oder ohne Taschen. Mit Kissen oder Decke fühlt sich das Kind wie in einem Sattel. Es kann sich am Bügel festhalten, der zum Sattel gehört.

Die ganze Infrastruktur des Sattels, seine dicke Decke, erlaubt dem Tier das Tragen ohne Anstrengung und Leiden.

Warum die Randoline-Sättel ewig halten

Die Randoline-Sättel sind entworfen um Jahrzehnte zu halten. Ihre Konzeption und Fabrikation sind durchdacht um eine schnelle Reparatur zu ermöglichen bei Unfall oder Bruch. Alle Eselhalter, Wanderer, Vermieter, wissen dass Esel oft unberechenbar und stark sind. Manche Eselwanderer haben schon erlebt dass ihr Sattel zerbrach wenn der Esel, eingeklemmt zwischen 2 Bäumen, sich plötzlich mit einem Kraftakt befreit hat.

Sollte ein Teil ihres Randoline-Sattels brechen, ist es nicht nötig den ganzen Sattel zu wechseln. Es genügt, nur das zu ersetzende Teil zu bestellen. Es wird Ihnen schnellstens per Post zu niedrigen Kosten zugesand. Notfalls kann jeder Schreiner das Teil anfertigen.

Beim Kauf eines Randoline-Sattels machen sie eine Langzeit-Investition, und können ihn immer in tadellosen Zustand erhalten.

Sie werden merken dass die Langlebigkeit der Randoline-Sättel konträr ist zu unserer Wegwerfgesellschaft…