JacquesFerdinand

Die Erfahrung von langen Wanderungen mit einem Esel

Jacques Clouteau, ein Mitglied der Belegschaft hat mit seinem Esel Ferdinand die Straßen und Pfade von halb Europa durchwandert. Man kann einen guten Tragesattel nur bauen wenn man selbst die Erfahrung von allen Schwierigkeiten der Wanderungen erlebt hat.

SigleCompagnons

Respekt von der Tradition

Wir verwenden für die Konstruktion des Sattels nur hochwertige Produkte: erstklassiges Eschenholz von 40 mm Dicke, Messing, Stahl von 5 mm Stärke, Leder und mit einigen Konzessionen an die Moderne, zB. Silentblöcke aus Gummi für die Beweglichkeit der Kufen.

800

Über 800 Packsattel unterwegs

Über 800 Packsattel, in unserer Werkstatt hergestellt, sind aktuell auf allen Wegen Europas im Gebrauch (selbst in Canada und Chili) mit Rückmeldungen von sehr langen Wanderungserfahrungen.

BatSolide

Die absolute Stärke

In 8 Jahren kein Bruch, nicht ein Bogen oder Langholz sind gebrochen durch einen Konstruktionsfehler, Nur einen Bruch gab es in Katalonien durch einen Sturz eines Esels am Berg und wurde für 20 Euro ersetzt.

INPI

Ständige Innovation

Wir entwickeln ständig weiter um immer bei vernünftigen Preisen bleiben zu können: wir besitzen 1 Patent sowie 4 geschützte Markennamen und  Modelle durch die INPI, das französische Patentamt.

AneBate

Respekt für unsere Esel

Wir respektieren unsere Freunde, die Esel durch einen nie dagewesenen Tragekomfort, dank der verstellbaren Bögen, mobile Kufen und der Stabilität des Tragesattels

Rabot

Lokale und Solidarwirtschaft

Mit Ausnahme einiger Teile aus unseren Nachbarländern produzieren wir mit ortsansässigen Handwerkern. Die Holzteile werden in unserer eigenen Werkstatt hergestellt. Wir haben uns für eine lokale und Solidarwirtschaft entschieden statt wegen billiger Preise aus Indien, China, Pakistan oder Maghreb zu importieren.

FeteAnes

Wir treffen unsere Kunden

Das ganze Jahr über sind wir in Frankreich und den Nachbarländern unterwegs um professionelle und private Eselfreunde zu treffen und ihnen an ihren Eseln die Qualität unserer Produkte zu zeigen.

Capital

Anlagepolitik

Juli 2013: Die S.a.r.l. Randoline erhöht sein Kapital von 18000 auf 125.000 Euro, während andere ihre Produktion auslagern, bleiben wir der ruralen solidarischen Wirtschaft verbunden.